Außergewöhnliches und Vergnügliches in aller Kürze

Es gibt so viele tolle Bühnen, Film & TV Highlights, einige finden wiederkehrend statt, andere anlassbezogen. Alle haben hier leider nicht Platz, aber Diagonale, Crosssing Europe, Viennale, Clownin, Kabarett & Satire haben jeweils eine eigene Seite, auf der ich unregelmäßig informiere.

 

Hier finden Sie gleich zu Beginn eine langsam wachsende Sammlung von Links zum

  • Film in Österreich. Festivals, Museen und Archive

und lesen Sie über einige andere Highlight

  • Graz. Dramatikerfestival 2016
  • Wien. Kurzfilmfestival 2015
  • Forum österreichischer Filmfestivals
  • Österreich. Kinderfilmfestival
  • Graz. Mountainfilm 2014
  • ServusTV. Menschen, Mythen und Legenden
  • Österreichisches Filmmuseum
  • Österreich. Festivals & Film-Archive
  • spleen*graz 2014
  • Kinder Filmfestival Steiermak 2013, 2014, 2015
  • Berg & Abenteuer Filmfestival 2013
  • Grimms Märchenfestival 2013
  • ROMY 2012, 2013, 2015

Film in Österreich. Festivals, Museen & Archive

Alle Jahre wieder überraschen und begeistern österreichische Filmfestivals mit ihren Programmen und Highlights. Filminstitutionen wiederum sind um die Erhaltung und Archivierung unserer audiovisuellen Vielfalt bemüht. Hier ein kurzer Überblick:

 

  • Diagonale. Das Festival des österreichischen Films (im März) findet seit 1998 jedes Jahr in Graz statt. | www.diagonale.at
  • Crossing Europe. Das Filmfestival Linz (im April) findet seit 2004 jedes Jahr statt. | www.crossingeurope.at
  • Viennale. Das Vienna International Film Festival (im Oktober) findet seit 1960 jedes Jahr in Wien statt. | www.viennale.at
  • Mountainfilm. Das International Filmfestival Graz findet seit 1986 statt. | www.mountainfilm.com
  • Kinderfilmfestival. Das Internationale Kinderfilmfestival zeigt seit 1988 eine Auswahl der besten Produktionen für Kinder und Jugendliche von 4 bis 14 Jahre | www.kinderfilmfestival.at
  • VIS Vienna Independent Shorts. Das Festival für Kurzfilm, Animation & Musikvideo, das größte Kurzfilmfestival Österreichs, findet seit 2004 in Wien statt. | www.viennashorts.com
  • Cinema Next – Junges Kino aus Österreich. Das Nachfolgeprojekt des Studentenfilmfestivals film:riss (2001-2010 in Salzburg) bringt seit 2011 österreichweit Filme von jungen Filmschaffenden in verschiedenen Formaten ins Kino. | www.cinemanext.at

 

  • Forum Österreichischer Filmfestivals. 22 unabhängige Filmfestivals haben sich 2012 zusammengeschlossen, um sich stärker zu vernetzen und die Fördersituation zu ändern. | www.film-festival.at
  • Filmarchiv. Das Filmarchiv Austria wurde 1955 als österreichisches Filmarchiv gegründet und hat seit 1965 ein Filmlager in Laxenburg bei Wien. | www.filmarchiv.at
  • Filmmuseum. Das österreichische Filmmuseum wurde 1964 in Wien gegründet (1010 Wien, Augustinerstraße 1). | www.filmmuseum.at
  • drehbuchFORUM Wien. Das Drehbuchforum Wien wurde 1993 gegründet. Es versteht sich als Dienstleister der österreichischen Filmschaffenden und Filmproduzenten mit Schwerpunkt in den Bereichen Drehbuch und Dramaturgie und fungiert als Drehscheibe und Vermittler von Stoffen, Fachkräften, Know-how und Information. www.drehbuchforum.at   

Mountainfilm Graz 2016. 30 Jahre Jubiläum

November 2016. Bereits seit 1986 gibt es das Mountainfilm-Festival, das heuer sein 30. Jubiläum feiert. Veranstaltungsorte dieses besonderen International Filmfestival mit einem dichten, vielfältigen und spannenden Programm sind diesmal der Congress Graz am Sparkassenplatz, das Schubertkino in der Färbergasse 15 und der Dom im Berg am Schlossbergplatz 1.

 

Mountainfilm Graz

Heuer: 8. Bis 12. November 2016

www.mountainfilm.com

 

Mountainfilm Graz

Im nächsten Jahr: 14. bis 18. November 2017

www.mountainfilm.com

Graz. Internationales Dramatikerfestival 2016

Oktober 2015. Es ist bereits ein 'offenes Geheimnis', dass im Mai 2016 das erste Grazer Dramatikerfestival stattfinden wird. Hinter den Kulissen wird vom Schauspielhaus Graz und uniT-Verein für Kultur an der Karl-Franzens-Universität intensiv daran gearbeitet, um das Treffen von Dramatikern aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Theateraufführungen, Werkstattarbeiten, szenische Lesungen und ein Symposium vorzubereiten. Als Zeitpunkt ist der Mai 2016 vorgesehen.

 

Quelle: Tobit Schweighofer: Neues Kunst-Festival in Graz. In: derGrazer vom 18. Oktober 2015, Seite 14.

 

www.schauspielhaus-graz.com

www.uni-t.org

7. Filmfestival für Kinder in der Steiermark

Oktober 2015. Das Kinderfilmfestival zeigt heuer im November wiederum eine Auswahl spannender, humorvoller und berührender Kinderfilme aus verschiedensten Ländern. Zehn außergewöhnliche und international prämierte Filme werden in Graz, Liezen, Kapfenberg und Eibiswald Kinder von sechs bis vierzehn Jahren unterhalten und in ihnen das Bewusstsein für fremde Kulturen und Sprachen wecken.

 

7. Internationales Kinderfilmfestival Steiermark 2015

20. bis 28. November 2015

Graz, Liezen, Kapfenberg, Eibiswald

 

www.kinderfilmfestival.at/steiermark

VIS 2015. Internationales Kurzfilmfestival in Wien

Mai 2015. Am 26. Mai 2015 eröffnet die 12. Ausgabe des internationalen Kurzfilmfestivals VIS Vienna Independent Shorts im Wiener Gartenbaukino. Stargast wird der Filmemacher Don Hertzfeldt sein, Tampere und Lissabon sind die Partnerstädte und ein Liegekino verspricht ganz gemütliches Kinoerleben.

 

Filmemacher Don Hertzfeldt

Der Cartoonist und Animationskünstler hat mit seinen minimalistischen Trickfilmen und seinem schwarzen Humor Anerkennung bei Kritikern und beim Publikum gefunden. Für seinen Kurzfilm „Rejected“ erhielt Hertzfeldt 2001 eine Oscar-Nominierung. Mit seinem neuesten Werk „The World of Tomorrow“ gewann er heuer bereits zum zweiten Mal den Großen Preis der Jury beim Sundance Film Festival.  In Kooperation von VIS  mit dem Österreichischen Filmmuseum wird es eine ausführliche Retrospektive seiner Arbeit geben.

 

VIS-Partnerstädte 2015. Tampere und Lissabon
Das International Short Film Festival im finnischen Tampere ist eines der ältesten und renommiertesten Kurzfilmfestivals in Europa. Zusammen mit dem zwar noch jüngeren, aber ebenso prestigereichen IndieLisboa gehört es heuer zu den Partnerfestivals für das von VIS initiierte „Dreiecksprogramm“. Dieses bringt je ein Programm jedes Festivals zu einem gemeinsamen Thema in alle drei Städte.

 

Liegekino und Ausstellung in Kooperation mit den Wiener Festwochen
Unter dem Titel „U/Tropia“ bringt VIS in Zusammenarbeit mit den Wiener Festwochen ein aufwendiges Highlight aus früheren Festivaltagen zurück: Das Liegekino wird unter Tags als Teil einer Ausstellung im Plastikersaal des Künstlerhauses und abends mit eigens kuratierten Filmprogrammen das Festival bereichern. Die Kinobesucher werden dabei auf Matratzen liegen und eine ganz neue Film-Perspektive der erfahren.

 

www.viennashorts.com

 

 

Quelle: Presseinformation vom 26. Februar 2015 .

Forum österreichischer Filmfestivals

Mai 2015. Im Forum österreichischer Filmfestivals haben sich 22 unabhängige Filmfestivals zusammengeschlossen. Diese wollen sich stärker vernetzen und die Fördersituation ändern. Ihr Forderungskatalog von fünf Punkten spannt den Bogen von einem grundsätzlichen Umdenken in der Kulturpolitik bis zur Möglichkeit angemessener Bezahlung von Vorführrechten.

 

Was sind Filmfestivals?
Die Webseite des Forums beschreibt Filmfestivals als' mehrtägige, periodisch stattfindende Veranstaltungen, bei denen die bestmögliche Projektion von Filmen jeglicher Form und die Diskussion darüber im Mittelpunkt stehen. Sie sind Ort der Meinungsbildung sowie der Begegnung mit Filmkultur und zeichnen sich durch eine kuratorische Absicht und ein klares programmatisches Profil aus. Sie verdichten Filmerlebnisse in einem abgegrenzten räumlichen und zeitlichen Horizont und dienen als Foren und Orte des Austauschs. Filmfestivals stehen für eine lebendige Auseinandersetzung mit Film.'

 

Studie zu österreichischen Filmfestivals

Erstmals soll nun die Situation der Filmfestivals in einem umfangreichen 'Filmfestivalreport' untersucht werden. Die Ergebnisse der auf ein Jahr angelegten Studie werden vom Forum österreichischer Filmfestivals im Rahmen der Diagonale 2016 in Graz öffentlich präsentiert werden.

Quelle: Pressemitteilung vom 2. März 2015.

 

Forum österreichischer Filmfestivals (FÖFF)
1020 Wien, Ausstellungsstraße 3/IV

www.film-festivals.at

Kinderfilmfestival. Wien, Steiermark und Linz

November 2014. Das Internationale Kinderfilmfestival findet schon zu wiederholten Malen in Wien, Linz und der Steiermark statt. Alljährlich im November flimmern Kinderfilme über die große Leinwand. Die meisten Filme werden in Originalfassung gezeigt, um den Kindern andere Länder und Kulturen auch über die Sprache und Klänge zu vermitteln.

 

www.kinderfilmfestival.at

Flmfestival für Kinder 2014 in der Steiermark

November 2014. Dieses Festival zeigt wiederum eine Auswahl spannender, humorvoller und berührender Kinderfilme aus verschiedensten Ländern. Zehn international prämierte Filme werden in Graz, Liezen, Kapfenberg und Eibiswald Kinder von sechs bis vierzehn Jahren unterhalten und ihnen fremde Kulturen und Sprachen näherbringen.


6. Internationales Kinderfilmfestival Steiermark 2014

26. November bis 2. Dezember 2014

Graz, Liezen, Kapfenberg, Eibiswald

 

www.kinderfilmfestival.at/steiermark

Vom Berg & Abenteuer Filmfestival zum Mountainfilm

November 2014. Vom 11. bis 15. November 2014 sind wieder die besten Outdoor-Filmproduktionen in Graz zu sehen. Spielorte sind der Congress Graz, der Dom im Berg und das Schubertkino. Bereits zum 26. Mal findet das "Internationale Berg & Abenteuer Filmfestival Graz" statt, diesmal aber unter der englisch-griffigen Bezeichnung "Mountainfilm Graz".

 

Kino-Abenteuer und Treffpunkt

Neben der Präsentation unterschiedlichster Filmproduktionen zu den Themen Berg, Outdoor-Sport und Natur ist das Mountainfilm-Festival auch Treffpunkt für Abenteurer, Naturfilmer und Bergsteiger. Und die Filmemacher präsentieren ihre Geschichten persönlich auf der Bühne und geben Hintergrundinformationen zu den oft abenteuerlichen Drehbedingungen.


Die vielen Beiträge werden nach den unterschiedlichen Aspekten des „Berglebens“ in die vier Kategorien Alpinismus & Expeditionen, Sport in Berg- & Naturräumen, Natur & Umwelt und Menschen & Kulturen aufgegliedert. Neu ist heuer der Preis „Kamera Alpin Austria“ für den besten österreichischen Film des Festivals.

 

Preise und Auszeichnungen

  • Grand Prix Graz. Der Hauptpreis mit Trophäe und Preisgeld von € 5.000 für den besten Film des Festivals.
  • Kamera Alpin in Gold. Vier Preise mit Trophäe und Preisgeld von € 3.000 für den jeweils besten Film jeder Kategorie.
  • Kamera Alpin Austria. Preis für den besten österreichischen Film im Wettbewerb mit Trophäe und Preisgeld von € 2.000.
  • Lobende Erwähnungen. Diese können in allen Kategorien ausgesprochen werden.

 

Mountainfilm Graz 2014

11. bis 15. November 2014

Congress Graz

www.mountainfilm.com

 

 

Quelle: www.mountainfilm.com.

Mysterie Serie über Menschen, Mythen und Legenden

Oktober 2014. In der 12-teiligen Mysterie Serie „Menschen, Mythen und Legenden“ sind Ulrike und Roland Berger sensationellen und unglaublichen Geheimnissen im Donau-Alpen-Adria-Raum auf der Spur. Sie führen in ihrer Hochglanz-Dokumentationsserie die Zuschauer an geheimnisvolle Orte und zu unerklärlichen Phänomenen.

 

Ab 3. Oktober 2014 auf Sendung

Die Sendetermine im ServusTV sind jeweils Freitag um 20.15 Uhr. Die erste Staffel führt zum Beispiel in die Unterwelt zu Jahrtausende alten, kilometerlangen Gängen und unerforschten Höhlen, zu Kultplätzen mit mysteriösen Zeichen und in die Tiefen der Bergseen.

 

Sendetermine und Themen

Bitte im Fernsehprogramm nachschauen!

 

Mokino

Die Mokino Filmproduktion produziert Dokumentarfilme, Image- und Werbefilme, Industriefilme sowie Magazinbeiträge für Fernsehsender.

Ein Schwerpunkt ist der kulturhistorische Dokumentarfilm, bei dem alle Mittel der Filmkunst eingesetzt werden, um ein informatives, berührendes und unterhaltsames Werk entstehen zu lassen. Die aktuelle 12-teilige Mysterie Serie wurde in Zusammenarbeit mit dem  Koproduktionspartner epofilm realisiert.

 

www.mokino.eu

Fünfzig Jahre Österreichisches Filmmuseum

April 2014. Am 2. März 1964, also vor 50 Jahren, gab das Österreichische Filmmuseum seine erste Vorstellung. Unter den verschiedenen Jubiläums-Projekten im Frühling 2014 wie Retrospektiven, das Sammlungsprojekt 50 Jahre Filmpatenschaft - 50 Filme oder das spezielle Österreich-Programm bei der Diagonale in Graz ist auch eine umfangreiche Dokumentation in Buchform.

 

Drei Bücher im Schuber

Unter dem schlichten Sammeltitel "Fünfzig Jahre Filmmuseum" dokumentieren drei reich illustrierte Bücher die Geschichte und Gegenwart des Filmmuseums aus unterschiedlichen Perspektiven. Band 1 "Aufbrechen" setzt sich mit der Gründung des Österreichischen Filmmuseums auseinander, Band 2 "Das sichtbare Kino" zeigt in 100 Texten, Briefen, Dokumenten und mit 200 Bildern die 50-jährige Entwicklung des Filmmuseums und Band 3 "Kollektion" erzählt Filmgeschichten anhand von 50 ausgewählten Objekten aus den Sammlungen des Filmmuseums.

 

Österreichisches Filmmuseum

1010 Wien, Augustinerstraße 1

www.filmmuseum.at

Film in Österreich. Festivals, Museen & Archive

März 2014. Alle Jahre wieder überraschen und begeistern österreichische Filmfestivals mit ihren Programmen und Highlights. Andere Filminstitutionen sind um die Erhaltung und Archivierung unserer audiovisuellen Vielfalt bemüht. Hier ein kurzer Überblick:

  • Diagonale. Das Festival des österreichischen Films (im März) findet seit 1998 jedes Jahr in Graz statt. www.diagonale.at
  • Viennale. Das Vienna International Film Festival (im Oktober) findet seit 1960 jedes Jahr in Wien statt. www.viennale.at
  • Crossing Europe. Das Filmfestival Linz (im April) findet seit 2004 jedes Jahr statt. www.crossingeurope.at
  • Filmmuseum. Das österreichische Filmmuseum wurde 1964 in Wien gegründet (1010 Wien, Augustinerstraße 1). www.filmmuseum.at
  • Filmarchiv. Das Filmarchiv Austria wurde 1955 als österreichisches Filmarchiv gegründet und hat seit 1965 ein Filmlager in Laxenburg bei Wien.

spleen*graz 2014. Theaterfestival für Jugendliche

Jänner 2014. Zum fünften Mal veranstalten das Mezzanin Theater und das TaO! – Theater am Ortweinplatz das internationale, biennale Theaterfestival spleen*graz für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene.

 

Theater für junges Publikum

Bei spleen*graz 2014 steht die Murstadt Graz für 6 Tage im Zeichen der darstellenden Kunst für junges Publikum. Gezeigt wird ein Querschnitt zeitgenössischer darstellender Kunst mit persönlichen Geschichten, die nahe an der Lebensrealität junger Menschen sind, und mit politischen Fragestellungen zu Themen wie Gerechtigkeit, Demokratie und Widerstand.

 

Theatergruppen aus 11 Nationen

Internationale Theatergruppen aus 11 Nationen versprechen ein spannendes Programm an 6 Spielorten in Graz und in der heurigen Festivalzentrale, dem spleen*hotspot (in den Räumen des TiB).

 

spleen*trieb und Rahmenprogramm 

Zusätzlich bietet die Kunstschiene spleen*trieb jungen Menschen die Möglichkeit, eigene Ideen und Projekte zu verwirklichen und zum heurigen Thema "Die Welt ganz groß und ganz klein" zu erforschen. Dazu gibt es Rahmenevents wie Konzerte und Dialoge sowie Kulturvermittlungsprogramme für Schulen.

 

spleen*graz 2014

5. Internationales Theaterfestival für junges Publikum 

7. bis 12. Februar 2014

 

www.spleengraz.at

Filmfestival für Kinder 2013 in der Steiermark

November 2013. Dieses Festival zeigt eine Auswahl spannender, humorvoller und berührender Kinderfilme aus verschiedenen Ländern. Neun international prämierte Filme werden in Graz, Liezen, Kapfenberg und Eibiswald Kinder von vier bis vierzehn Jahren unterhalten und ihnen fremde Kulturen und Sprachen näherbringen.


5. Internationales Kinderfilmfestival Steiermark 2013

27. November bis 3. Dezember 2013

Graz, Liezen, Kapfenberg, Eibiswald

 

www.kinderfilmfestival.at/steiermark

Berg & Abenteuer Filmfestival 2013 in Graz

November 2013. Heuer stehen über 120 Filme im Wettbewerb um den begehrten Grand Prix Graz und um die fünf Kameras Alpin in Gold. Letztere werden in den Kategorien Alpine Dokumentation, Klettern in Eis & Fels, Abenteuer, Natur & Umwelt sowie Alpine & fremde Kulturen vergeben.


25. Internationales Berg & Filmfestival Graz 2013

12. bis 16. November 2013

Congress Graz

 

www.mountainfilm.com

Brüder Grimm Märchenfestspiele 2013

Juni 2013. Bereits seit 1985, dem 200. Geburtstag der Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm, ist der Park des Schlosses Philippsruhe ein romantischer Schauplatz Jahrhunderte alter Märchen. Hier finden alle Jahre - überdacht und doch im Freien - im Amphitheater die Brüder-Grimm-Märchenfestspiele statt.

Das Programm der 29. Brüder Grimm Märchenfestspiele präsentiert vom 17. Mai bis 21. Juli 2013: Schneeweißchen und Rosenrot,Tischlein deck Dich, König Drosselbart und Swanhwita.


www.maerchenfestspiele-hanau.de

www.hanau.de/kultur/grimm/

www.festspiele.hanau.de

 

 

Weiterlesen (Grimm’sche Märchensammlung)

ROMY Gala 2013 in Wien

April 2013. Die Romy, der von Rudolf John initiierte und begehrte TV Publikums-Preis, wurde am 20. April in Wien bereits zum 24. Mal in sieben Katagorien vergeben. Das Publikumsvoting zeichnete unter anderem Marie Bäumer als beliebteste Schauspielerin, Jan Josef Liefers als beliebtesten Schauspieler, Adele Neuhauser als beliebteste Seriendarstellerin und Henning Baum als beliebtesten Seriendarsteller aus. Die Romy für das Lebenswerk erhielt der deutsche Schauspieler Armin Mueller-Stahl.

 

www.romy.at

KURIER ROMY Gala 2012

April 2012. In der Wiener Hofburg wurden am 21. April bereits zum 23. Mal die KURIER ROMYs verliehen. Die deutsche Moderatorin und Österreichfan Barbara Schöneberger führte durch den Galaabend des großen österreichischen Film- und Fernsehpreises. Schon vorher hatte der ROMY Initiator und Filmkritiker Rudolf John die Platin Romy für ihr Lebenswerk an Hans und Lotte Haas übergeben, die am Galabend nicht teilnehmen konnten.

 

www.kurier.at/romy

Empfehlen Sie diese Seite auf: