Die Welt der Ziehharmonika

Hier lesen Sie über

  • Akkordeon-WM 2014
  • Akkordeonfestival 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

18. Internationales Akkordeon Festival Wien 2017

Franziska Hatz. © Max Moser

Februar 2017. Denn Festival- Auftakt machen heuer am 25.2. im Stadtsaal Großmütterchen Hatz & Klok sowie Karat Apart. Ein Highlight des bereits traditionell dicht und international besetzten Konzertreigens und von vielen mit Spannung erwartet wird der Schwerpunkt „Viva España“ mit spanischer Akkordeonmusik.

Einen Monat lang wird wieder in zahlreichen renommierten Wiener Spielstätten mit dem Instrument Akkordeon auf höchstem Niveau und in zahlreichen künstlerischen Facetten musiziert werden.

Und natürlich stehen auch heuer wieder die beliebten sonntäglichen Stummfilm-Matinéen mit Live-Musik, Swing-Nights und die Akkordeonfestival-Lounge auf dem (Rahmen-) Programm.

 

www.akkordeonfestival.at

 

18. Internationales Akkordeon Festival 2017

25. Februar bis 26. März 2017

Wien: Verschiedene Spielorte

belofour by Roland Renner Akkordeon Festival 2017. belofour by Roland Renner
FETEN FETEN by Feten Feten Akkordeon Festival 2017. FETEN FETEN by Feten Feten

17. Internationales Akkordeon Festival Wien 2016

Jure Tori. © Miro Podgorsek

Jänner 2016. Auch im 17. Jahr seines Bestehens präsentiert das Internationale Akkordeon Festival 2016 einen Monat lang in zahlreichen renommierten Wiener Spielstätten internationale uhd einheimische Akkordeonvirtuosen und ihre enorme künstlerische Bandbreite. Ein besonderer Programmschwerpunkt ist heuer den Akkordeonspielern der „Grünen Mark“ gewidmet. Und natürlich stehen auch heuer neben Swing Nights und der Akkordeonfestival-Lounge wieder die beliebten sonntäglichen Stummfilm-Matinéen mit Live-Musik im Filmcasino auf dem (Rahmen-) Programm.

 

www.akkordeonfestival.at

 

17. Internationales Akkordeon Festival 2016

20. Februar bis 20. März 2016

Wien: Verschiedene Spielorte

16. Internationales Akkordeon Festival Wien 2015

Das Keyfoto zum Festival zeigt Maria Kalaniemi. Foto: Elina Brotherus

Februar 2015. Das dichte Wiener Kulturgeschehen wird für einen Monat lang noch intensiver. Auch beim 16. Internationalen Akkordeon Festival 2015 steht in zahlreichen renommierten Wiener Spielstätten das Akkordeon, die Quetschn, in all seinen künstlerischen Facetten im Mittelpunkt. Und natürlich gibt es heuer wieder Magic Afternoons für die Kleinen und die sonntäglichen Stummfilm-Matinéen mit Live-Musik. 

 

Akkordeonistinnen und Achse Berlin

Ein Programmschwerpunkt ist heuer den Akkordeonistinnen gewidmet. Mit der "Achse Berlin" wird sich ein weiterer Schwerpunkt durch das Festival 2015 ziehen.

 

16. Internationales Akkordeon Festival 2015

21. Februar bis 22. März 2015

Wien: Verschiedene Spielorte

www.akkordeonfestival.at

Coupe Mondiale 2014. 67. Akkordeon-WM in Salzburg

Oktober 2014. Zum ersten Mal seit 1983 ist Österreich wieder Austragungsort für den "Coupe Mondiale", einen internationalen Wettbewerb für Akkordeon. Schauplatz der 67. "Akkordeon-Weltmeisterschaft" ist das Salzburger Kongresshaus, in dem die weltbesten Akkordeon-Spieler gegeneinander antreten werden. Für Österreich, das es in 67 Wettbewerbs-Jahren mit Klaus Paier zu einem Weltmeister gebracht hat, gehen 15 Akkordeon-Musiker an den Start.

 

Königsdisziplin mit drei Durchgängen

In der 1. Runde ist ein barockes Stück zu spielen, in der 2. Runde steht ein Originalstück für Akkordeon auf dem Programm. In der 3. Runde sind von den Teilnehmern Eigenkompositionen oder Solo-Werke ihrer Wahl zu präsentieren.

 

Weitere Kategorien

Gekürt werden auch die besten Akkordeon-Spieler in den Kategorien Qualitätsunterhaltung, Ensemble, digitales Akkordeon, Junior coup und - ausschließlich in Salzburg - Mozart.

 

Coupe Mondiale

Salzburg. Kongresshaus

27. Oktober bis 2. November 2014

www.coupemondiale.org

www.harmonikaverband.at

15. Internationales Akkordeon Festival Wien 2014

Plakat zum 15. Akkordeonfestival 2014.

Februar 2014. Zum runden Jubiläum des Akkordeon Festivals wird es an den 20 Spielstätten 51 Veranstaltungen geben: 36 Konzerte, je 5 Stummfilm-Matinees und Workshops, einige der beliebten Magic Afternoons für Kinder & Junggebliebene sowie Tanz-Performances. Einer der Schwerpunkte ist heuer die Akkordeonmusik aller Nachbarländer Österreichs. Internationale und heimische Künstler, große Namen und Meister des Akkordeons ebenso wie neue, junge Talente werden das Publikum zu begeistern versuchen.

 

www.akkordeonfestival.at

 

15. Internationales Akkordeon Festival 2014

22. Februar bis 23. März 2014

Wien: Verschiedene Spielorte

14. Internationales Akkordeon Festival Wien 2013

Akkordeonfestival 2013. © Bard Sogge

Februar 2013. Bereits zum 14. Mal findet in Wien vom 23. Februar bis 24. März 2013 an den unterschiedlichsten Spielorten das Akkordeonfestival mit Konzerten auf höchstem Niveau statt. Bei der Eröffnungsgala am 23. Februar 2013 in der Technischen Universität Wien spielen das Ziehharmonischen Orchester Wien sowie Otto Lechner, Kadero Ray und Rauf Kahouli. Der Veranstalter Kulturverein d’akkordeon bringt beim bereits 14. Internationalen Akkordeon Festival Wien 2013 bekannte und unbekannte Künstler auf höchstem Niveau auf die Bühne von bekannten und weniger bekannten Spielstätten.

 

Preview-Konzert

Ein Preview-Konzert des Internationalen Akkordeonfestivals gab es bereits am 16. Jänner 2013: Im Wiener Reigen präsentierten Daniel Kahn & Painted Bird ihr neues Album „Bad Old Songs“.

 

Norwegen und Schweden

„Nordlichter“ ist einer der Programmschwerpunkte. Er wird die reiche skandinavische Musikszene zeigen. Highlights dabei sind am 26. Februar 2013 die norwegische Musikerin Guro von Germeten mit ihrer Band, dem Schwindelfrei Orchestra im Ost Klub und am 19. März 2013 Lars Karlsson und Øivind Farmen im Theater Akzent.

 

www.akkordeonfestival.at


Spielorte

Dschungel Wien: 1070 Wien; Museumsquartier / Museumsplatz 1

Karteninfo Tel. 01/522 07 20 – 20; www.dschungelwien.at

Ehrbar-Saal: 1040 Wien; Mühlgasse 30

Karteninfo Tel. 0676 512 91 04

Filmcasino: 1040 Wien; Margaretenstraße 78

Karteninfo Tel. 01/587 90 62; www.filmcasino.at

H. d. B. Floridsdorf: 1210 Wien; Angerer Straße 14

Karteninfo Tel. 0676 512 91 04

Kirche am Gaußplatz: 1020 Wien; Gaußplatz 14

Karteninfo Tel. 01/332 26 94; www.aktionsradius.at

Metropol: 1170 Wien; Hernalser Hauptstraße 55

Karteninfo Tel. 01/407 77 407; www.wiener-metropol.at

Ost Klub: 1040 Wien; Schwindgasse 1

Karteninfo Tel. 01/505 62 28; www.ost-klub.at

Porgy & Bess: 1010 Wien; Riemergasse 11

Karteninfo Tel. 01/ 512 88 11; www.porgy.at

Rabenhof Theater: 1030 Wien, Rabengasse 3

Karteninfo Tel. 01 712 82 82; www.rabenhoftheater.com

Reigen: 1140 Wien; Hadikgasse 62

Karteninfo Tel. 01/894 00 94; www.reigen.at

Sargfabrik: 1140 Wien; Goldschlagstraße 169

Karteninfo Tel. 01/ 998 98 111; www.sargfabrik.at

Schutzhaus Zukunft: 1150 Wien, Auf der Schmelz / verl. Guntherstraße

Karteninfo Tel. 01/ 982 01 27; www.schutzhaus-zukunft.at

Theater Akzent: A-1040 Wien; Theresianumgasse 18

Karteninfo Tel. 01/501 65-3306; www.akzent.at

Technische Universität Wien - Kuppelsaal: 1040 Wien; Karlsplatz 13

Karteninfo Tel. 0676 512 91 04

 

 

Quelle: www.akkordeonfestival.at.

Empfehlen Sie diese Seite auf: