Hier sehen Sie eine politische Landkarte Deutschlands und lesen über

  • Deutschland Online in Vorbereitung!
  • Eckdaten in Vorbereitung!
  • UNESCO-Welterbe. Acht regionale Routen
  • Literaturtipps in Vorbereitung!

Amtliche Karte mit Verwaltungsgrenzen der Bundesländer, Regierungsbezirke, Kreise und Kreisfreien Städte

© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main. Quellen: EUROPA. Die EU im Überblick / www.mygeo.info/landkarten.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutschland im Internet

<< Neues Textfeld >>

Facts & Figures

Fläche: 357027 km²
Einwohnerzahl: ca. 82 Millionen.
Hauptstadt: Berlin

Gliederung: Die Bundesrepublik Deutschland hat 16 Bundesländer,
davon 13 echte Bundesländer und 3 Stadtstaaten

Bundesländer: Bayern – Baden Württemberg – Niedersachsen – Nordrhein Westfalen – Brandenburg – Rheinland Pfalz – Schleswig Holstein – Sachsen Anhalt – Mecklenburg Vorpommern – Hessen – Sachsen – Thüringen – Saarland


Stadtstaaten: Berlin, Hamburg und Bremen

Kultur- und Natur-Reise. Auf acht Routen zu den UNESCO-Welterbestätten in Deutschland

März 2014. Die Auszeichnung mit einem UNESCO-Welterbetitel hat viele Facetten: Eine stärkere internationale und touristische Wahrnehmung der Welterbestätte, eine Verpflichtung zur nachhaltigen Erhaltung des Kultur- oder Naturgutes und eine verantwortungsbewusste und behutsame Öffnung.

 

Anziehungskraft des Welterbes

Die Deutsche Zentrale für Tourismus hat nun gemeinsam mit den UNESCO-Institutionen einen Marketing-Schwerpunkt auf die Vielfalt deutscher Welterbestätten gelegt. Mit Publikationen wie z. B. dem Magazin "ZeitReise. Vom Anfang der Welt bis in die Zukunft", wird über die 38 UNESCO-Welterbestätten in Deutschland informiert: Über Kirchen, Klöster, Schlösser und Burgen, über Altstadtensembles und Industriekultur, über Natur, Gärten und Landschaften.

 

Unterwegs auf acht Routen

Acht regionale Themen-Routen führen quer durch das Welterbe-Land Deutschland zu den großartigen Kulturleistungen und Naturphänomenen: Naturwunder und stolze Städte, Visionäre und Vordenker, Bodenschätze und Architektur, Lebenslust und Hochkultur, Schlösser und Gärten, Römerzeit und Lebensart, Geistliches und Gastliches, Zwischen Alpen und Bodensee.

 

Multimedia-Welterbe

Eine Website (www.germany.travel/unesco) und eine mobile App "Welterbe" runden das aktuelle Informationsangebot hilfreich ab.

 

www.germany.travel/unesco

 

 

Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus e. V. (Hg.): ZeitReise. Vom Anfang der Welt bis in die Zukunft. Frankfurt 2014.

Deutschland erlesen. Land, Leute und Leben

2014.

 

 

Demnächst!

Empfehlen Sie diese Seite auf: