Bonn. Heimatstadt Beethovens

Text und Fotos: Reinhard A. Sudy

Beethovendenkmal am Münsterplatz. Dahinter ein heute als Post genütztes barockes Stadtpalais. Beethovendenkmal am Münsterplatz, vor einem als Post genützten barocken Stadtpalais. (Foto: Sudy)
Aus einem römischen Lager entwickelte sich Bonn zuerst zur einstigen Residenzstadt von Erzbischöfen und Kurfürsten und wurde spätere für Jahrzehnte deutsche Parlaments- und Regierungsstadt. Den Strukturwandel nach ihrer Ära als Hauptstadt Deutschlands hat Bonn erfolgreich geschafft und ist heute eine Stadt der Vereinten Nationen und eine Kongressregion.
 

Bonn. Fotogalerie (2009)

Das Sterntor an der nördlichen Seite des Bottlerplatzes, ein phantasievoller Bau aus Resten der alten Stadtmauer, erinnert an die einstige Bonner Stadtbefestigung. (Fotos: Sudy)
Der Bonner Markt, im Hintergrund das Alte Rathaus mit Freitreppe und Repräsentationsräumen.