Allerlei Wissenswertes rund um das stille Örtchen

Text und Fotos: Reinhard A. Sudy

Die Weinbank in Ehrenhausen, Steiermark: Elegante Figuren weisen hier den Weg. © 2016 Reinhard A. Sudy
Max Wirtshaus am Seggauberg bei Leibnitz. © 2016 Reinhard A. Sudy
Wegweiser auf der Terrasse des 25hours Hoterl Bikini Berlin. © 2016 Reinhard A. Sudy
Ducks Coffee Shop. Raubergasse 14, 8010 Graz, Österreich © 2016 Reinhard A. Sudy
Hôtel de Paris Saint-Tropez. 1 Traverse de la Gendarmerie, 83990 Saint-Tropez, Frankreich © 2016 Reinhard A. Sudy
Zhero Beach Club. Avinguda de Joan Miró, 305, 07181 Palma, Spanien © 2015 Reinhard A. Sudy

Hier sehen Sie einfach Fotos und lesen über

  • Klo-Geschichtchen
  • Wissenswertes
  • Toiletten-Stadtpläne
  • Fotos: Du sollst nicht / Sicher ist sicher / u. a.

Kleine Klo-Geschichten und andere Notizen

Februar 2017. 'Toilettenkrieg' bei Alitalia / ORF Teletext

Oktober 2015. Verstopftes Klo als Kunstkritik 

Mit der Überschrift "Das Leben hat das Klo verstopft" begann die Kritik von Barbara Mader über Werner Schwabs Präsidentinnen im Wiener Akademietheater - eine Aufführung, die in der Kurier-Wertung 5 Sterne erhielt.
Kurier vom 5. 10. 2015, Seite 23

Allerlei Wissenswertes rund um das stille Örtchen

Darüber sprechen wir nicht so gerne, aber immer wieder sind wir - oft sehr dringend - auf der Suche nach ihnen, den stillen Örtchen mit den vielen Bezeichnungen: Abort, Klosett oder genannt.

 

Duden

Als Synonyme zu Abort kennt dieses Nachschlagewerk der deutschen Sprache noch viel mehr Begriffe, wie beispielsweise Latrine, Pissoir, Lokus, Orkus, Häuschen, stilles Örtchen, Topf, Thron, Bedürfnisanstalt oder Donnerbalken.

Quelle: www.duden.de/rechtschreibung/

 

19. November. Welt-Toiletten-Tag

Ja, einen weltweiten Tag der stillen Örtchen gibt es natürlich auch. Die Vereinten Nationen haben dafür den 19. November ausgewählt: "Die 193 Mitglieder der UN-Generalversammlung stimmten geschlossen dem Vorschlag Singapurs zu, diesen Tag dem Kampf für Sanitäranlagen zu widmen. Singapurs Geschäftsträger Mark Neo sagte vor der Abstimmung, ihm sei es egal, wenn darüber Witze gemacht würden, solange "das vorherrschende, ungesunde Tabu" anerkannt würde, das "eine offene und ernsthafte Diskussion" des Hygieneproblems verhindere.

Quelle: Webseite des Regionalen Informationszentrums der Vereinten Nationen für Westeuropa

Städte entspannt genießen. Toiletten-Stadtführer

All jene, die außerhalb der eigenen vier Wände urplötzlich vom Harndrang überfallen werden, kennen die oft verzweifelte Suche nach einer Toilette. Für einen entspannten Städtebummel in einigen Städten Österreichs gibt es jetzt hilfreiche Toiletten-Stadtpläne.

 

Erleichterung in Sicht

Es begann mit dem handlichen "Toiletten-Stadtführer Wien”, der zum Beispiel den Weg zu mehr als 200 öffentlichen “stillen Örtchen” in der Bundeshauptstadt weist. Markierungen zeigen auf dem Stadtplan im Maßstab 1:15.000 den Weg zum nächsten WC. Zur besseren Übersicht sind die Toiletten bezirksweise aufgelistet, zusätzlich gibt es Hinweise auf Pissoirs und behindertengerechte WCs.

 

Stille Örtchen in Österreichs Landeshauptstädten

Den handlichen Toiletten-Stadtplan für Wien gibt es inzwischen auch für Graz, Salzburg, Innsbruck und Linz.

 

Herausgegeben wurden die Pläne von der Medizinischen Gesellschaft für Inkontinenzhilfe Österreich (MKÖ) und Astellas Pharma.

www.blasengesundheit.at

WC-Stadtplan für Graz

Eine ganze Seite der Kleine Zeitung vom 6. Mai 2015 war den Stadtplänen fürs stille Örtchen gewidmet. Michael Saria hat sich eine neue, hilfreiche Broschüre ''Graz entspannt genießen - der praktische Toiletten-Stadtplan für Graz' näher angesehen.

Du solltst nicht .....

Irgendwo in Beziers, Frankreich. © 2016 Reinhard A. Sudy

Sicher ist sicher

Hotel du Palais in Biarritz, Frankreich. © 2016 Reinhard A. Sudy

2016. Bei der internationalen Gästeschar im exklusiven und traditionsreichen Hotel du Palais in Biarritz, Frankreich, dürfte sich diese Häufung und Vielfalt von Toiletten-Hinweistafeln augenscheinlich als hilfreich erwiesen haben. Ich habe mich darüber jedenfalls sehr gefreut, Fotos gemacht und auch das Fitnessprogramm die Treppe hinunter zu den überaus gepflegten Service-Räumlichkeiten der Männer absolviert. Was sich hinter der so gut gekennzeichnten Tür links im Bild für die Damenwelt alles verbirgt, ist mir natürlich verborgen geblieben.

Sprechende Bilder und/oder bildhafte Worte

© 2017 Reinhard A. Sudy Restaurant in der Burg Deutschlandsberg, Österreich. © 2017 Reinhard A. Sudy
Wegweiser auf der Terrasse des 25hours Hoterl Bikini Berlin. © 2016 Reinhard A. Sudy
Bar de la Cote in Biarritz, Frankreich. © 2016 Reinhard A. Sudy

Auch an die Kleinsten ist gedacht worden ...

Irgendwo in Biarritz. © 2016 Reinhard A. Sudy

Empfehlen Sie diese Seite auf: