Highlights aus der Welt der Mode ab 2017

Lesen Sie hier über

  • Schwarz und Weiss. Zeitlose Mode-Eleganz
  • Label eigensinnig wien. Showroom in Paris 
  • Fashion Week Paris 2018. Street Style
  • Wien. 2x eigensinnig 

Schwarz und Weiss. Meine bevorzugten Modefarben

Jänner 2019. Ich mag die Farben schwarz und weiß. Auch in der Mode. Sie passen - jede für sich und in allen Variationen – den meisten Frauen und Männern in nahezu jedem Alter. Und es ist so einfach, sich damit zu allen Tages- und Jahreszeiten von lässig bis elegant immer gut zu kleiden.

© 2018 Reinhard A. Sudy Schwarz-grau gestreifter 'Anzug' mit schwarzem Top und Schal, dazu eine schwarz-gemusterte Brille. © 2018 Reinhard A. Sudy

Mein eigener Modestil ist ja stark von meiner Frau geprägt. Ich bewundere ihren ausgezeichneten Geschmack sehr und lasse mich gerne von ihr beraten. Bei schwarz und weiß bin ich aber auch selbst sehr treffsicher geworden und liebe es, mit diesen Kleiderfarben zu spielen. Ich schätze es, wie unkompliziert schwarze oder weiße Hosen, Hemden, T-Shirts, Jacken, Sakkos, Anzüge und Schuhe miteinander harmonieren und zu jeder Tages- und Nachtzeit getragen werden können. Dazu noch ein paar schicke Accessoires wie Schal, Handtasche oder Brille - und der Auftritt ist perfekt.

 

Fashion Weeks & Modemessen

Alle Jahre wieder ebnen sie weltweit den Weg für die neuesten Trends.

Mit oftmals grandiosen Shows und an den ausgefallensten Orten präsentieren Modemarken und Designer zweimal jährlich ihre neuesten Kollektionen für die kommenden Saisonen – z. B. in Berlin, Paris, New York, London und Mailand. Und auf den internationalen Modemessen wiederum können sich Händler und Einkäufer über das neueste Fashion-Sortiment, aktuellste Trends und Looks der Aussteller und Brands orientieren. Schwarz & weiß [noir e blanc - black and white - nero e bianco] haben dabei nie an Faszination verloren: Wie hier gleich unterhalb auf den Fotos von Alba Moda zu sehen ist - oder weiter unten bei Mode von Eva Poleschinski, im eigensinnig, Wien, oder bei Helga Kresnik, Leibnitz.

Schwarz und weiß für den Job und in der Freizeit

Eigentlich sind es ja zwei ‚unbunte‘ Farben, die noch dazu je nach Kulturkreis mit vielen symbolischen, oft gegensätzlichen Bedeutungen wie für Geburt, Hochzeit, Unschuld, Reinheit, Freude, Stille, Trauer, Tod und Seriosität verbunden werden.

Als sehr elegante und zugleich auch alltagstaugliche Modefarben sind schwarz und weiß aber nahezu zeitlos: Sowohl als Arbeitskleidung - wie z. B. das meist weiß gekleidete Küchen- und Spitalspersonal, zwechmäßigerweise schwarz gekleidete Rauchfangkehrer oder Service-Mitarbeiter in Kaffeehäusern und Restaurants in noblem schwarz-weißen Outfit - und im Geschäftsleben als auch in der Freizeit und bei festlichen Anlässen aller Art.

Quelle: Kostenlose Vektorgrafik von www.pixabay.com Freie Vektorgrafik von www.pixabay.com

Abend- und Arbeitskleidung

Elegantes Schwarz-Weiss tragen hier offensichtlich nicht nur die beiden Gäste, die gerade ihre Bestellung aufgeben. Auch der vor dem Tisch stehende Ober trägt hier überaus stilvoll seine traditionelle Arbeitskleidung, wie sie heute noch in einigen der gehobenen Restaurants und Kaffehäuser üblich ist.

 ÜBER DIE MODEFARBEN SCHWARZ UND WEISS

 Sie bekleiden uns vom frühen Morgen bis zum festlichen Abend

ARBEITS-KLEIDUNG

Als ein Glücksbringer zum Jahreswechsel hat sich der Rauchfangkehrer in seinem schwarzen Arbeits-Outfit mit schwarzem Zylinder oder weißem Kapperl unentbehrlich gemacht.

 

[Foto © 2018 Reinhard A. Sudy.]

FREIZEIT-MODE

Die Bloggerin und Journalistin Hedi Grager trägt hier ein schlichtes kurzärmeliges T-Shirt, hat eine schwarze Handtasche schräg umgehängt und weiße Sneakers - das schaut  immer und überall sehr gut aus.

 

[Foto © 2018 Reinhard A. Sudy]

ABEND-ROBE

Der Übergang vom extravaganten Business-Look zu einem elegant-lässigen Abend-Kleid ist fließend. Wieder 'in' und auf jeden Fall aufregend ist der Damensmoking in seinen vielen Spielvarianten.

 

[Foto © Alba Moda | www.albamoda.at]

[sudy-blog]

Label eigensinnig wien bei Paris Fashion Week 2018

August 2018. Und nicht ganz ein Jahr später ist wieder einmal etwas soweit: Die 'eigensinnig wien spring/summer 2019 collection' für Männer und Frauen wird im September 2018 in einem Pariser Fashion Week Showroom präsentiert. 

 

Paris Fashion Week Showroom

Spring/Summer 19

28. September bis 1. Oktober 2018

80 Rue de Turenne

Paris, Marais

 

eigensinnig wien

Sankt-Ulrichs-Platz 4, A-1070 Wien

Mail: collection@eigensinnig-wien.com

www.eigensinnig-wien.com

 

 

P. S. Dezember 2018. Im gemütlichen Ambiente der eigensinnig-Räumlichkeiten am St. Ulrichs Platz 4 in Wien wurde mit Kunden und Freunden der Jahresausklang gefeiert: Ein 'eigensinnlicher Festakt' - so die Einladung - inmitten eigenwilliger und erstmals auch eigener Mode.

Street Style vor den Schauen der Fashion Week Paris

Foto-Shooting bereits vor der Nina Ricci Show im Hotel Potocki | 27, avenue de Friedland, 75008 Paris. Foto 2018 by Reinhard A. Sudy

März/April 2018. Shows junger, arrivierter und namhafter Designer gibt es während der Fashion Week an allen Ecken und Enden, oftmals in interessanten, historischen und originellen Räumlichkeiten und Gebäuden. Wie zum Beispiel Uma Wang im Lycée Henri-IV [23, rue Clovis, 75005 Paris], Carven mit Designer Serge Ruffieux im Lycée College Camille Sée [11, rue Léon Lhermitte, 75015 Paris] oder Nina Ricci im Hôtel Potocki [27, avenue de Friedland, 75008 Paris]. Karl Lagerfeld hat für die Chanel-Show im Grand Palais den kompletten Boden sogar mit Laub und Moos bedecken und fast bis zur Gebäudedecke reichende Bäume setzen lassen. Und manche Designer lieben die Geheimiskrämerei um ihre Runway-Shows und die Einladungen zu all diesen 'Mode-Ereignissen' sind generell immer heiß begehrt. Hilfreich ist hier jedenfalls der Schauenplan von vogue.de.

Manches Mal kann ich meine Frau, die Journalistin und Bloggerin Hedi Grager, zu den Shows begleiten, zumindest aber bringe ich sie bis zu den strengen Einlass-Kontrollen. Hier warten, ja lauern Fotografen richtig auf Promis groß und klein - und ich habe ihnen ein wenig über die Schulter geschaut und auch fotografiert.

Vor dem Lycée Camille Sée

Gleich gegenüber dem Place Saint-Lambert im 15. Arrondissement steht das im Art Deco-Stil der 1930er Jahre errichtete Lycée Camille-Sée. Das historische Gebäude gehört heute zum architektonische Erbe Frankreichs. 

Zur Show von Carven mit Designer Serge Ruffieux ging es über den Zugang zum Lycée Camille Sée am Straßeneck Rue Mademoiselle und Rue du Dr Jacquemaire-Clemenceau.

 

Vor dem Hôtel Potocki

Nahe dem Arc de Triomphe de l’Étoile steht im 8. Arrondissement die ehemalige Residenz der polnischen Adelsfamilie Potocki. Heute ist der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaute prachtvolle Palast Sitz der Industrie- und Handelskammer der Region Paris - Île-de-France. 

Hier zeigte Nina Ricci ihre neueste Kollektion.

 

  • Hôtel Potocki | 27, avenue de Friedland, 75008 Paris 
  • www.ninaricci.com | Nina Ricci

2x eigensinnig. 5er Jubiläum und Label Launch

Oktober 2017. Steffie und Toni sind mit ihrem Laden eigensinnig längst zu einem internationalen Treffpunkt für 'Kreative, Querdenker und Visionäre' geworden. Und sie leben ihre von 'Mode als tragbare Kunst', Originalität, Ästhetik, Authentizität, Überzeugung und viel 'Schwarz' geprägte Philosopie auch in ihrem Alltag.

 

Am 18. Oktober 2017 war es soweit: Großes Fest am kleinen Sankt-Ulrichs-Platz zum 5-jährigen Jubiläum von eigensinnig und zum Launch des eigenen Labels "eigensinnig". Das Wetter war schön, das 'Haus' war übervoll und die Stimmung der gutgelaunten und vielfach 'eigensinnig' gekleideten Kunden, Gäste, Freunde und Designer war großartig. 

 

eigensinnig

Sankt-Ulrichs-Platz 4, A-1070 Wien

Mail: eigen@eigensinnig.at

Telefon: +43 1 8906637

www.eigensinnig.at

 

Aus dem eigenwilligen Archiv von 5 Jahre eigensinnig

Empfehlen Sie diese Seite auf: