Unterwegs in Portugal. Auf einem Blick

Portugal: Das bedeutet blauer Himmel und strahlende Sonne, eine 850 km lange Küste am Atlantik, Strände mit eher kühlem Wasser und oft bewegterem Wellengang im Norden, ein ausgesprochen warmes und ruhiges Meer im Süden und eine Vielfalt an Inseln. Das portugiesische Festland im Westen der Iberischen Halbinsel am Atlantischen Ozean gelegen, ist überdies reich an landschaftlichen und kulturellen Attraktionen.

Hier sehen Sie eine politische Landkarte Portugals und lesen über

  • Portugal Online in Vorbereitung
  • Eckdaten in Vorbereitung
  • Literaturtipps in Vorbereitung

Landkarte von Portugal mit seinen Provinzen

© Europäische Kommission. Quellen: EUROPA. Die EU im Überblick / www.mygeo.info

Landkarte der portugiesischen Territorien außerhalb Europas

© Europäische Kommission. Quellen: EUROPA. Die EU im Überblick / www.mygeo.info

Portugal im Internet

www.visitportugal.com | Turismo de Portugal

Facts & Figures

Portugal erlesen. Land, Leute und Leben

Hier lesen Sie über

  • Stadt und Land demnächst
  • Fado

2015. Misia. Senhora da noite

 

Misia,wie Susana Maria Alfonso de Aguiar von allen genannt wird, ist heute der Inbegriff für den Fado. Sie zeigt, dass der portugiesische Blues mehr als (nur) Folklore ist. Die hohe Kunst des Seufzens, des Ausdrucks von Sehnsucht und Leid, beherrscht Misia in unnachahmlicher und berührender Weise. Mit ihrem zehnten Album (Senhora da noite - Die Dame der Nacht) ist Misia zum traditionellen Fado zurück gekehrt und sie singt darin nur Fados mit Texten, die von Frauen geschrieben wurden.

Begleitet wird der Gesang von einem Gitarrentrio sowie von Akkordeon, Klavier und Violine: Instrumente, die Misia als Erste im Fado verwendet hat und die 'ihren Klang' ausmachen.

Empfehlen Sie diese Seite auf: