Hedi Grager im Gespräch mit besonderen Menschen

Als Menschen-Sammlerin und Malerin mit Worten hat sie jemand einmal treffend skizziert. In den Interviews mit der in Graz lebenden freien Journalistin und Bloggerin Hedi Grager haben sehr viele Persönlichkeiten tiefe Einblicke in ihr berufliches und privates Leben gegeben. Die daraus von ihr feinfühlig 'gezeichneten' Porträts sind sehr offen, präzise und sanft zugleich. Dankenswerter Weise können wir hier viele der in verschiedensten Zeitschriften, Magazinen und auf ihrer Webseite veröffentlichten Beiträge präsentieren. Da die Liste der Gesprächspartner von Hedi Grager mittlerweile sehr lang geworden ist, werden diese in der linken Spalte alphabetisch angeführt. Und die Foto-Galerie darunter zeigt einige dieser besonderen Menschen.

 

www.hedigrager.com

 

Hier finden Sie auch Fotos von einigen der vielen interessanten Persönlichkeiten, deren Gespräche mit "Journalist|Blogger|Publisher" Hedi Grager auf ihrer Homepage veröffentlicht wurden. Ich konnte diese Interviews - teilweise geringfügig bearbeitet - dankenswerter Weise übernehmen.

TV-Serie SOKO Donau - Hedi Grager im Gespräch mit den starken Männern dieser erfolgreichen Krimi-Serie 

Stefan Jürgens und Hedi Grager. © 2019 Reinhard A. Sudy

Stefan Jürgens

... ist ein deutscher Schauspieler und Musiker. Er spielt seit 2007 die Rolle des Major Carl Ribarski in der ORF/ZDF-Krimiserie SOKO Donau. Ich traf ihn während der Dreharbeiten zu „Full House“, einer neuen Folge der SOKO Donau in Graz, wo er mir begeistert von seiner „was zählt – Tour 2019“ erzählte: "Am 17. Oktober werde ich mit meinem Trio im Grazer Orpheum spielen, am 18. Oktober in Spielberg. Danach gehe ich auf eine kleine Herbsttour mit 15 Konzerten in Österreich und Deutschland. Im Frühjahr habe ich schon 30 Konzerte gespielt, aber natürlich muss ich das alles immer zwischen den SOKO-Terminen planen.“

 

Mehr: www.hedigrager.com

Stefan Jürgens – Schauspieler und Musiker

15. September 2019

Hedi Grager und Helmut Bohatsch. © 2019 Reinhard A. Sudy

Helmut Bohatsch

... ist ein österreichischer Schauspieler und Musiker. Seit 2005 spielt er in der TV-Erfolgsserie SOKO Donau den etwas schrulligen Spurensicherer. Aber auch musikalisch ist er sehr erfolgreich. Während eines Pressetermines zu den Dreharbeiten zu „Full House“, einer neuen Folge der SOKO Donau am Grazer Schlossberg erzählt er mir einiges zu seiner Rolle aber auch über seine Liebe zur Musik.

 

Mehr: www.hedigrager.com

Helmut Bohatsch – ‚Spurensicherer‘ und Musiker

15. September 2019

Hedi Grager und Anton Noori. © 2019 Reinhard A. Sudy

Anton Noori

... erhielt für seine Darstellung in dem Film „Cops“ bei der Verleihung des Österreichischen Filmpreises die Auszeichnung für den besten Nebendarsteller. Ich treffe den Schauspieler als er für Dreharbeiten zur SOKO Donau-Folge „Full House“, am Grazer Schlossberg weilt. Krimi ist auch ein Genre, das er gerne macht, er liebt aber die Vielfalt. Auch für das Theater schlüpfte er schon in verschiedenste Rollen und findet dabei den direkten Kontakt mit dem Publikum und das direkte Feedback sehr spannend.

 

Mehr: www.hedigrager.com

Anton Noori in der SOKO Donau

23. September 2019

Hedi Grager und Heinrich Ambrosch. © 2019 Reinhard A. Sudy

Heinrich Ambrosch

... ist der geschäftsführende Gesellschafter der SATEL Film und Mitglied und im Vorstand des Verbandes Österreichischer Filmproduzenten. Die SATEL Film zählt zu den führenden österreichischen Filmfirmen. Ihr Produktionsspektrum reicht von Fernsehserien über TV-Movies und Kinofilmen bis zu Dokumentationen. Als Produktionsfirma der legendären “Kottan ermittelt”-Serie hat SATEL Film jahrzehntelange Erfahrung im Serienbereich, u. a. mit der “Piefke Saga”, “Schlosshotel Orth” oder aktuell mit “SOKO Donau”.

 

Mehr: www.hedigrager.com

SATEL Film-Chef Heinrich Ambrosch: The golden age of TV

19. September 2019

Hedi Grager. Ihre Cover-Stories mit Fotos und Links

"die Grazerin" war von 2011 bis 2017 Steiermarks auflagenstärkstes Gratis-Hochglanzmagazin für Frauen. Online verfügbar sind (noch) die Ausgaben 2/November 2011 bis 25/Juni 2017.

 

www.grazerin.at

 

Hier am Coverbild sehen Sie, mit den Stories dazu von Hedi Grager im Magazin, links oben beginnend:  
 
Oksana Lyniv. Neue Chefdirigentin der Oper Graz
Ausgabe 24 / April 2017
 
Kristina Forstlechner. Mützenmafiosa und Businesslady
Ausgabe 23 / November 2016
 
Katharina Baumann. Naturköchin am Catwalk
Ausgabe 22 / Oktober 2016
 
Theresa Schöffel. Dirndl & Boots
Ausgabe 17 / Juni 2015

"BOX. Das Südsteiermarkmagazin" des Medieninhabers und Herausgebers Gerhard Ogrisek erscheint bereits seit 2000.

 

 
Auf den unterhalb folgenden Coverbildern sehen Sie die chronologisch gereihten Titel-Stories von Hedi Grager in der 'box': 
 

Erika Pluhar. Ausgabe 49 Sommer 2011

Erwin Steinhauer. Ausgabe 50 Herbst 2011

Johanna Setzer. Ausgabe 51 Winter 2011

Eva Poleschinski. Ausgabe 52 Frühjahr 2012

Andrea Wenzel. Ausgabe 53 Sommer 2012

Iris Vermillion. Ausgabe 59 Winter 2013

Sandra Thier. Ausgabe 62 Herbst 2014

Gregor Seberg. Ausgabe 66 Herbst 2015

Thomas Pucher. Ausgabe 71 Winter 2016

Miss Styria Wahl. Ausgabe 80 Frühling 2019

 

 

Hedi Grager. Frauen und Technik in der STEIRERIN

Zum Jahreswechsel 2017/2018 begann in der Dezember 2017/Jänner 2018 Ausgabe der STEIRERIN die Reihe Frauen und Technik.

In Kooperation mit der Industriellenvereinigung Steiermark präsentiert das Monatsmagazin erfolgreiche Frauen in Führungs- und Spitzenpositionen im Technikbereich. 

 

Die Journalistin und Bloggerin Hedi Grager hat diese Frauen zu Hause oder an ihren Arbeitsplätzen besucht, sie in einem Cafe getroffen und mit ihnen über Ausbildung, Beruf, Karriere, Familie, Freizeit und Träume gesprochen. Darüber schreibt sie nun in ihrer bekannt feinfühlig-persönlichen Art und zeichnet damit faszinierende Porträts.

HeddaWeber und Hedi Grager. Foto: Steirerin/© Thomas Luef Hedda Weber und Hedi Grager. Foto: Steirerin/© Thomas Luef

Hedda Weber 

Steirerin: Juni 2019, Seite 24 - 25

 

Hedda Weber arbeitet beim Papierhersteller Sappi Austria als Biorefinery Specialist. Die Die TU Graz Absolventin und Kosmopolitin lebt selber gerne die 'kreative Chaotin'.  

 

Mehr: www.hedigrager.com

Hedi Grager und Petra Kotnik. Foto: Steirerin/© Thomas Luef Hedi Grager und Petra Kotnik. Foto: Steirerin/© Thomas Luef

Petra Kotnik

Steirerin: Mai 2019, Seite 24 - 25

 

Als Leiterin des Bereichs der Materialcharakterisierung bei der Anton Paar GmbH mit 41 Mitarbeitern hat die TU Graz Chemikerin die Männer am Verhandlungstisch überzeugt.

 

Mehr: www.hedigrager.com

Hedi Grager und Tanja Gosch. Foto: Steirerin/© Thomas Luef Hedi Grager und Tanja Gosch. Foto: Steirerin/© Thomas Luef

Tanja Gosch

Steirerin: April 2019, Seite 29

 

Themen-Führerschaft ist Tanja Gosch wichtig. Chaos mag der 'Kopf' des Marketing and Product Management beim steirischen Software-Hersteller Boom Software AG. gar nicht.

 

Mehr: www.hedigrager.com

Hedi Grager und Michaela Schölnberger. Foto: Steirerin/© Thomas Luef Hedi Grager und Michaela Schölnberger. Foto: Steirerin/© Thomas Luef

Michaela Schölnberger 

Steirerin: März 2019, Seite 26

 

Die Technische Direktorin bei Umdasch The Store Makers ist überaus kreativ. Den Technik-Wirtschaft-Design-Mix ihres Studiums fand Michaela Schölnberger daher ideal.

 

Mehr: www.hedigrager.com

Hedi Grager, Hans Roth und Sabine Seiler. Foto: Steirerin/© Thomas Luef Hedi Grager, Hans Roth und Sabine Seiler. Foto: Steirerin/© Thomas Luef

Sabine Seiler  

Steirerin: Februar 2019, Seite 22 - 23

 

Die Absolventin der Leobner Montanuniversität ist als Umwelt-Technikerin beim steirischen Entsorgungs- und Verwertungsunternehmen Saubermacher im Einsatz.

 

Mehr: www.hedigrager.com

Silvia Schneller und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy Silvia Schneller und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy

Silvia Schneller

Steirerin: Dezember 2018 / Jänner 2019, Seite 24 - 25

 

Vom Werkstoff Edelstahl ist Sivia Schneller, Chefin des technischen Büros und Betriebsleiter-Stellvertreterin im Voestalpine-Blockwalzwerk in Kapfenberg, begeistert.

 

Mehr: www.hedigrager.com

Sabine Wagner. © 2018 Hedi Grager/Privat Sabine Wagner. © 2018 Hedi Grager/Privat

Sabine Wagner

Steirerin: November 2018, Seite 26 - 27

 

Elektrische Energieverteilung ist die Kernkompetenz der Elsta Mosdorfer GmbH in Kainbach a. d. Sulm. Chefin und 'Coach' des Betriebs ist

Chemikerin Sabine Wagner. 

 

Mehr: www.hedigrager.com

Camilla Torpe und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy Camilla Torpe und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy

Camilla Torpe 

Steirerin: Oktober 2018, Seite 22 - 23

 

Während ihres Studiums arbeitete die Schwedin Camilla Torpe bereits bei Lego®. Heute leitet sie das Kinder-orientierte Zukunfts-Projekt Lego® Build the Change.

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

Hedi Grager und Eva Wolf-Haslauer. © 2018 Reinhard A. Sudy Hedi Grager und Eva Wolf-Haslauer. © 2018 Reinhard A. Sudy

Eva Wolf-Haslauer

Steirerin: September 2018, Seite 20 - 21

 

Statt Pharmazie wurde es Technische Chemie. Heute dreht sich der Alltag von Eva Wolf-Haslauer um Kalk - als Geschäftsführerin der steirischen w&p Kalk GmbH.

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

Ulrike Kuttler und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy Ulrike Kuttler und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy

Ulrike Kuttler 

Steirerin: Juli/August 2018, Seite 30 - 31

 

Zwischen Forschung und Marketing: Mit einem Chemie-Studium an der TU Graz landete die naturverbundene Ulrike Kuttler erfolgreich beim Kunstharz-Produzenten Allnex.

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

Hedi Grager und Christina Merlini.  © 2018 Reinhard A. Sudy Hedi Grager und Christina Merlini. © 2018 Reinhard A. Sudy

Christina Merlini

Steirerin: Juni 2018, Seite 22 - 23

 

Christina Merlini, Prokuristin bei 'rm' - der Radkersburger Metal Forming - , wird 'so nebenbei' demnächst auch eine Rauchfangkehrer-Meisterin sein.

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

Hedi Grager und Christa Zengerer. © 2018 Reinhard A. Sudy Hedi Grager und Christa Zengerer. © 2018 Reinhard A. Sudy

Christa Zengerer 

Steirerin: Mai 2018, Seite 28 - 29

 

Christa Zengerer ist eine Werkstoffwissenschaftlerin und Vorständin bei der MAG Maschinen- und Apparatebau AG, dem Weltmarktführer für Lackdrahtmaschinen. 

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

Ulrika Wedberg und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy Ulrika Wedberg und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy

Ulrika Wedberg

Steirerin: April 2018, Seite 26 - 27

 

Die sportliche Schwedin und Juristin Ulrika Wedberg leitet mit viel Geschick und Erfolg als Vorstandsvorsitzende die Wolfram Bergbau und Hütten AG in St. Martin im Sulmtal.

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

Sabrina Ritz und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy Sabrina Ritz und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy

Sabrina Ritz 

Steirerin: März 2018, Seite 18 - 19

 

Sabrina Ritz ist bereits mit ihren 22 Jahren erfolgreiche Junior Managerin, Trainee Coordinatorin und Human Ressource Managerin bei XAL in Graz.

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

Beate Sudy und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy Beate Sudy und Hedi Grager. © 2018 Reinhard A. Sudy

Beate Sudy 

Steirerin: Februar 2018, Seite 16 - 17

 

Beate Sudy begann mit dem zweiten Bildungsweg ihre berufliche Karriere. Heute leitet sie das AT&S Quality-Chemielabor am Standort in Leoben-Hinterberg. 

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

 

Ana Topolic-Kriechbaum und Hedi Grager. © 2017 Reinhard A. Sudy Ana Topolic-Kriechbaum und Hedi Grager. © 2017 Reinhard A. Sudy

Ana Topolic-Kriechbaum

Steirerin: Dezember 2017 / Jänner 2018, Seite 26 - 27

 

Ana Topolic-Kriechbaum, die erfahrene und umsichtige Kommunikatorin bei Magna in der Steiermark, gehört zu den wenigen Frauen in Spitzenpositionen.

 

Mehr: www.hedigrager.com

 

 

 

Ohne Worte. Die Menschen-Sammlerin selbst im Bild

Ibiza 2011. © Hedi Grager Schatten-Selfie von H. Grager mit R. Sudy.
Hedi Grager im Wolf Science Center in Ernstbrunn, NÖ. © Reinhard A. Sudy

Webseite: www.hedigrager.com

 

Mail: hg@grager.com

 

Empfehlen Sie diese Seite auf: